Samstag, 09. November   19:30 Uhr   Kleine Kunstbühne Feldberg

STEINLANDPIRATEN singen Lieder von Gerhard GUNDI Gundermann

Vorverkauf 15,-   |   Abendkasse 18,- Euro

 

Altes geht, Neues entsteht.

30 Jahre nach dem Mauerfall singen die Steinlandpiraten Lieder von Gerhard Gundermann.

 

Patti Heidrich und Karsten Schützler fanden sich 2015  zum akustischen Duo STEINLANDPIRATEN zusammen um sich den Liedern des 1998 verstorbenen Gerhard GUNDI Gundermann zu widmen. Die Songs von Gundermann spiegeln die Zerrissenheit einer Ostgeneration wieder, die sich scheinbar nie richtig selbst gefunden hat. Heimatliebe, gepaart mit dem Bewusstsein, dass der Mensch seine Lebensgrundlage Natur selbst zerstört. Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit und gleichzeitig immer Auf-dem-Sprung-sein, weil es Angst vor Bindung oder einfach etwas Besseres noch geben könnte.

 

Patricia Heidrichs Stimme füllt den Raum mit Rauch und bläst die Nebel fort. Wo sie am Mikrofon steht, hat Kitsch keinen Platz. Leidenschaft aber schon. Manchmal so stark, dass man nicht recht weiß, wo holt sie das her. Karsten Schützler ist nicht nur einfühlsamer Begleiter, in ihm vibriert auch der Groove, der zu dieser Stimme passt. Immer ein bisschen dreckig im Sound, das aber mit Präzision, genauso, wie die Heroen des Rock´n Roll es allenthalben zelebrierten. Ein bisschen leiser vielleicht, denn diese Songs kennen auch die Lust im und am Innehalten, am Moment des sich selber Spürens."

 

"Die Wandlungsfähigkeit von Patricia Heidrich entspringt nicht der Fähigkeit, die Rollen mit schauspielerischer Kunst zu wechseln: Die Frau mit der rauchigen Stimme lebt die widerspruchsvolle Identität einer Suchenden, Findenden, Hoffenden und Enttäuschten aus. Sie verspricht nicht das gute Ende der Geschichte, sondern den immer wiederkehrenden Mut zum Neuanfang".

KLEINE KUNSTBÜHNE Feldberg, Bergstrasse 5, 17258 Feldberger Seenlandschaft

Infos unter: 039831 - 58 39 99

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur Konsulat